AGB für das Mobilcamp Heringsdorf

Buchungsanfrage
…kann mündlich oder schriftlich (Brief, Fax, e-mail) jeweils mit vollständigen Absenderdaten und gewünschten Buchungsdaten erfolgen.

Buchungsbestätigung
…erhalten Sie zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen innerhalb von 14 Tagen, sofern freie Plätze entsprechend Ihrer gewünschten Buchungsdaten zur Verfügung stehen. Ansonsten erhalten Sie eine abschlägige Antwort.
Vorbuchungen für die Nebensaison erfolgen ab 3 Übernachtungen und für die Hauptsaison ab 5 Übernachtungen.
Bei Reservierungen bitten wir Sie für die Hauptsaison eine Anzahlung in Höhe von 100,00 €, für die Nebensaison eine Anzahlung in Höhe von 50,00 € und jeweils eine Reservierungsgebühr in Höhe von 5,00 € innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung auf unser angegebenes Konto zu überweisen. Erfolgt der Zahlungseingang nicht fristgemäß, erlischt die Reservierung und der Stellplatz wird anderen interessierten Campern zur Verfügung gestellt.
Nach dem fristgemäßem Zahlungseingang ist für Sie ein Stellplatz in der gewünschten Kategorie reserviert bis zum Eingang der Restzahlung.

Bei Reservierung / Buchung ohne Anzahlung
In den Monaten Juli und August muss die Anreise aufgrund des sehr begrenzten Platzangebotes bis 10.00 erfolgen.
Bei eventueller Verspätung bitte den Platzwart unter Tel.-Nr. 0174-150 87 90 informieren, ansonsten wird der Platz nach der Mittagspause ab 13.00 Uhr weiter vergeben.
In den übrigen Monaten muss die Anreise bis 10.00 Uhr erfolgen.

Kurzfristige Buchungen
Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 3 Wochen vor Mietbeginn) erhalten Sie die Buchungsbestätigung entweder noch schriftlich (per Brief, Fax o. e-mail) oder bei Ihrer Ankunft im Mobilcamp und bezahlen den Gesamtbetrag bar oder mit ec-Karte an der Rezeption.

Mietvertrag
Mit dem Eingang der Restzahlung (Differenz zwischen Anzahlungsbetrag ohne Reservierungsgebühr und Gesamtbetrag gem. Buchungsbestätigung) bzw. des Gesamtbetrages (bei kurzfristigen Buchungen) 4 Wochen vor Mietbeginn gilt die Buchungsbestätigung als Mietvertrag für einen Stellplatz in der gewünschten Kategorie und allen anderen gewünschten Buchungsdaten.

Stornierungen
Sie haben das Recht von dem geschlossenen Mietvertrag gegen Zahlung einer Kostenpauschale zurückzutreten.
Der Rücktritt bedarf der Schriftform.
Bei der Stornierung des Stellplatzes behalten wir von dem in der Buchungsbestätigung genannten Gesamtbetrages folgende Stornierungsgebühren ein:

StornierungszeitraumStornierungsgebühr
28 bis 15 Tage vor Mietbeginn50,00 €
14 bis 8 Tage vor Mietbeginn75,00 €
7 bis 1 Tag vor Mietbeginn100,00 €
am Tag des Mietbeginnsvoller Mietpreis

Verspätete Anreise/vorzeitige Abreise
Über eine verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise unterrichten Sie uns bitte rechtzeitig.

Anreise / Abreise
Als Miettag gilt die Zeit von 15.00 Uhr bis 11.00 Uhr des folgenden Tages. Der Stellplatz kann am ersten Tag der Mietzeit ab 15.00 Uhr (im Juli und August ab 11.00 Uhr) belegt werden. Er ist am Tag des Mietzeitendes bis 11.00 Uhr zu räumen.
Die Anreise soll möglichst bis 18.00 Uhr erfolgen.
Bis 21.00 Uhr kann ein Bereitschaftsdienst angerufen werden (Die Tel. Nr. befindet sich an der Tür der Rezeption.)

Aufstellen von Wohnmobilen und Caravans
Das Aufstellen von Wohnmobilen und Caravans kann von uns einheitlich geregelt werden, um Belangen der Sicherheit und Ordnung Rechnung zu tragen. Den Weisungen der Mitarbeiter ist Folge zu leisten. Wir behalten uns vor und sind berechtigt, dem Mieter eine anderen Standplatz zuzuweisen, wenn dies aus erheblichen Gründen (z.B. Brandschutz, Sicherheitsabstände) oder aus technischen Gründen notwendig ist.

Mietgegenstand
Jeder Mieter und Mitreisende ist verpflichtet, den gemieteten Stellplatz sowie Eigentum der anderen Campingplatzbenutzer pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, Schäden, die er , seine Mitreisenden und Besucher verursacht haben, uns zu melden und zu ersetzen.

Besucher
Die Nutzung des Stellplatzes ist nur dem Mieter und seinem im Mietvertrag namentlich genannten Mitreisenden gestattet. Besucher sind vor dem Betreten der Anlage in der Rezeption anzumelden. Der Mieter hat für die Besucher ein gesondertes Entgelt zu entrichten, dessen Höhe der Preisliste zu entnehmen ist.

Ruhezeiten
In der Zeit von 13.00Uhr bis 15.00 Uhr sowie von 22.00 Uhr und 7.00 Uhr ist Ruhezeit. Eine An- bzw. Abreise ist in dieser Zeit nicht möglich.

Campingplatzordnung
Der Mieter, Mitreisende und Besucher sind verpflichtet, die Campingplatzordnung einzuhalten. Sie ist in der Rezeption ausgehängt. Aus wichtigem Grunde, so z.B. bei groben und wiederholten Verstößen gegen die Campingplatzordnung, sind wir zur fristlosen Kündigung des Mietvertrages berechtigt.

Rückgabe
Der Stellplatz ist am Abreisetag ordnungsgemäß und gereinigt zurückzugeben. Wir sind berechtigt, bei Schäden die zur Behebung erforderlichen Beträge zu verlangen.

Stand:02/2019

AllgemeinMietbedingungen (AGB) für die Ferienwohnungen im Haus Triftende

Buchungsanfrage
…kann mündlich oder schriftlich (Brief, Fax, e-mail) jeweils mit vollständigen Absenderdaten und gewünschten Buchungsdaten erfolgen.

Buchungsbestätigung
…erhalten Sie zusammen mit den Mietbedingungen innerhalb von 14 Tagen, sofern freie Plätze entsprechend Ihrer gewünschten Buchungsdaten zur Verfügung stehen. Ansonsten erhalten Sie eine abschlägige Antwort.

Bei Reservierungen bitten wir Sie eine Anzahlung in Höhe von 100,00 € und eine Reservierungsgebühr von 5,00 € innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung auf unser angegebenes Konto zu überweisen. Erfolgt der Zahlungseingang nicht fristgemäß, erlischt die Reservierung. Nach Frist gemäßem Zahlungseingang ist für Sie eine Wohnung bis zum Eingang der Restzahlung reserviert.

Kurzfristige Buchungen
Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 3 Wochen vor Mietbeginn) erhalten Sie die Buchungsbestätigung entweder noch schriftlich (per Brief, Fax o. e-mail) oder bei Ihrer Ankunft und bezahlen den Gesamtbetrag bar oder mit ec-Karte an der Rezeption.

Mietvertrag
Mit dem Eingang der Restzahlung (Differenz zwischen Anzahlungsbetrag ohne Reservierungsgebühr und Gesamtbetrag gem. Buchungsbestätigung) bzw. des Gesamtbetrages (bei kurzfristigen Buchungen)
4 Wochen vor Mietbeginn gilt die Buchungsbestätigung als Mietvertrag für eine Wohnung.

Stornierungen
Sie haben das Recht von dem geschlossenen Mietvertrag gegen Zahlung einer Kostenpauschale zurückzutreten.
Der Rücktritt bedarf der Schriftform.
Bei der Stornierung des Mietvertrages für die Wohnung behalten wir von dem in der Buchungsbestätigung genannten Gesamtbetrages folgende Stornierungsgebühren ein:

StornierungszeitraumStornierungsgebühr
28 bis 15 Tage vor Mietbeginn50,00 €
14 bis 8 Tage vor Mietbeginn75,00 €
7 bis 1 Tag vor Mietbeginn100,00 €
am Tag des Mietbeginnsvoller Mietpreis

Verspätete Anreise/vorzeitige Abreise
Über eine verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise unterrichten Sie uns bitte rechtzeitig.

Anreise /Abreise
Als Miettag gilt die Zeit von 15.00 Uhr bis 10.00 Uhr des folgenden Tages. Die Wohnung kann am ersten Tag der Mietzeit ab 15.00 Uhr belegt werden. Sie ist am Tag des Mietzeitendes bis 10.00 Uhr zu räumen.

Mietgegenstand
Jeder Mieter und Mitreisende ist verpflichtet, die gemietete Wohnung pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, Schäden, die er, seine Mitreisenden und Besucher verursacht haben, dem Platzwart zu melden und zu ersetzen.

Gäste mit Hund werden in den Wohnungen 4, 5 und 6 untergebracht. Sie hinterlegen beim Platzwart eine Kaution von 200,00 €. Am Abreisetag besichtigt der Platzwart die Wohnung und der Gast erhält die Kaution zurück, wenn es keine Beanstandungen gibt.
Alle anderen Wohnungen dürfen nicht mit Hund betreten werden.
Fahrräder dürfen nicht mit in die Wohnung genommen werden. Für die Fahrräder gibt es eine abgeschlossene Abstellmöglichkeit am Haus.

Besucher
Die Nutzung der Wohnung ist nur dem Mieter und seinen Mitreisenden gestattet. Besucher sind vor dem Betreten der Anlage in der Rezeption anzumelden. Anderen Personen als den Mietern ist es nicht erlaubt, die Dusche in der Mietwohnung zu nutzen.

Rückgabe
Die Wohnung ist am Abreisetag ordnungsgemäß und besenrein zu übergeben. Sämtliches zur Wohnung gehörende Geschirr/Kochgeschirr und alle Küchenutensilien (gem. Inventarverzeichnis) sind abgewaschen wieder in die Schränke zu stellen. Sie werden gebeten, sämtlichen angefallenen Abfall in die dafür bereitgestellten Abfallgefäße zu entsorgen. Wir sind berechtigt, bei Schäden die zur Behebung erforderlichen Beträge zu verlangen.

Für alle in diesen AGBs nicht bereits geregelten Dinge ist der Platzwart berechtigt, Entscheidungen zu treffen, die von den Gästen befolgt werden müssen!